lernen

 



Arbeitskreis Polarlehrer

Der Arbeitskreis Polarlehrer wurde aus dem Projekt Coole Klassen initiiert und besteht seit November 2008. Der Arbeitskreis ist ein bundesweites Netzwerk von Lehrern der Fächer Geographie, Biologie, Physik, Chemie und Sozialkunde aus allen Klassenstufen und Schulformen. Seine Mitglieder engagieren sich im Unterricht mit besonderer Aufmerksamkeit für eine Bearbeitung von Polarthemen in Projektarbeiten und Unterrichtsschwerpunkten sowie die Entwicklung neuer Unterrichtsmaterialien.

Die Deutsche Gesellschaft für Polarforschung bietet den polarbegeisterten Lehrern eine ideale Plattform, um mit Wissenschaftlern in Kontakt zu kommen. Dabei spielt die Interdisziplinarität der Gesellschaft eine wichtige Rolle, da die Polarlehrer in allen naturwissenschaftlichen und vielen geisteswissenschaftlichen Fächern arbeiten.


Kontakt:
Dr. Rainer Lehmann
Freie Waldorfschule Hannover-Bothfeld
Weidkampshaide 17
30659 Hannover
E-mail: rainer.lehmann[at]gmx.net"