lernen

 


Arbeitskreistreffen

Arbeitskreistreffen finden mindestens einmal jährlich an wechselnden Orten statt. Es wird von laufenden Projekten berichtet und es werden neue Projektideen vorgestellt und programmatische Schriften erarbeitet. Außerdem trifft sich der Arbeitskreis während der Internationalen Polartagungen zum Informationsaustausch.


Nächstes AK-Treffen

Nächstes AK-Treffen am 18./19. Mai 2017 in Frankfurt a.M..

Bisherige AK-Treffen

Das 40. Arbeitskreistreffen fand am 26. und 27.5.2016 bei der DLR in Berlin statt.
Einladung | Anmeldung | Berichtsheft zum 40. Treffen in Berlin

Das 39. Arbeitskreistreffen fand während der 26. Internationalen Polartagung in München statt.

Das 38. Arbeitskreistreffen fand am 7. und 8. Mai 2015 in Bremerhaven statt.
Einladung >>  | Programm | Berichtsheft zum 38. Treffen in Bremerhaven


 

Das 37. AK-Treffen fand am 8. und 9. Mai 2014 in Hannover statt.
Programm
Einladung
Anmeldung zum 36. Arbeitstreffen in Hannover
Anfahrt
Berichtsheft 2014_Hannover (PDF)






















Das 36. AK-Treffen fand während der 25. DGP-Tagung in Hamburg statt.


Das 35. Arbeitskreistreffen fand am 4. und 5. Mai 2012 in Jena statt.

Berichtsheft (PDF 1,3 MB)
Einladung
Anmeldung
Programm
Stadtplan Jena mit Lage der Hotels und des Hörsaals (PDF)

 

 

 

 

 




Es gab wieder viele interessante Berichte aus den Polarregionen, von denen einige besonders interessant sind (wir warten gespannt auf die Zusammenfassungen im Berichtsheft):

Antonia Ruppel berichtete darüber, wie sie im Rahmen des GEAII-Projekts versucht, in Dronning Maud Land eine Scherzone zu verfolgen. Mehr Informationen gibt es über
     www.gea2.uni-bremen.de .

Martina Dolezych berichtete von ihren Untersuchungen an arktischen Bäumen aus dem Tertiär. Sie präsentierte neben vergleichenden Schliffen der alten und rezenter Hölzer eine
Rekonstruktion der ökologischen Umwelt im Tertiär, in der die Bäume wuchsen.

Einen kleinen Überblick gibt es bei Fossile Riesenbäume nördlich des Polarkreises - (ca. 5. von oben) .

Mehrere Beiträge befassten sich mit klimatischen Fragestellungen, sowohl rezent als auch in Rekonstruktionen. Sobald das Berichtsheft vorliegt, können wir nähere Verweise geben.



Das 34. Arbeitskreistreffen fand am 15./16. 04. 2011 in Bremen statt
Einladung
Berichtsheft (PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AKG-G_Bremen 2011: Die Teilnehmer des 34. Arbeitskreistreffens auf der Treppe im MARUM (Foto: M. Huch)


Das 33. Treffen fand am 7. September 2010 während der 24. Internationalen Polartagung in Obergurgl statt.

Das 32. Treffen fand am 9. und 10. April 2010 in Köln (Schloss Porz-Wahn) statt.
Berichtsheft-2010 (PDF) darin u.a. interessant:
- Dicroidium-Diversität in der Obertrias von Nord-Viktoria-Land, Antarktis (B. Bomfleur)
- Modellierung der Schallausbreitung im Südozean zur Abschätzung des Gefährdungspotenzials   seismischer Forschungsmessungen für marine Säuger (M. Breitzke)
- Überlieferung der sibirischen Permafrostgeschichte in Sedimentbohrkernen aus dem   El’gygytgyn-Impaktkrater (V. Wennrich & M. Melles)

 

 

 

 

 

 

 

 

Das 31. Treffen fand am 24. und 25. April 2009 in Potsdam statt.
Berichtsheft-2009 (PDF)



Das 30. Treffen fand im Rahmen der 23. Internationalen Polartagung im März 2008 in Münster statt.



Das 29. Treffen fand am 27. und 28. April 2007 in Leipzig statt.
Berichtsheft-2007 (PDF)



Das 28. Treffen fand am 5. und 6. Mai 2006 in Würzburg statt.
Berichtsheft (PDF)