geschichte

 



Veranstaltungen

 

16-19 July 2012 Portland: Two historically-themed panels XXXII SCAR and Open Science Conference Location: Portland Oregon, United States
Call for Papers - Deadline: 15 February 2012



12.10.2011 Hannover: Herrnhäuser Forum für Zeitgeschehen der Volkswagenstiftung
Thema: Weiße Flecken - Polarforschung zu Beginn des 20. Jahrhunderts und heute
PD Dr. Cornelia Lüdecke nimmt an der o.g. Veranstaltung auf dem Podium teil. Mehr....



24.-25.09.2011 Altenburg: Von A(ltenburg) bis Z(eppelin) - deutsche Forschung in Spitzbergen bis 1914. 100 Jahre Expedition des Herzogs Ernst II. von Sachsen-Altenburg

Anlässlich des 100. Jubiläums der Spitzbergen-Expedition des Herzogs Ernst II. von Sachsen-Altenburg wird im Naturkundlichen Museum Mauritianum in Altenburg eine wissenschaftshistorische Tagung durchgeführt. Es sollen die verschiedenen interdisziplinären Aspekte der Expeditionen nach Spitzbergen und Forschungen auf Spitzbergen bis zum Ersten Weltkrieg dargestellt werden. Neben meteorologischen, klimatologischen, meereskundlichen und biologischen Beiträgen sind im Zusammenhang mit der Expedition des Herzogs Ernst auch Ausführungen zu frühen Expeditionstechniken, verwendeten Expeditionsschiffen, wissenschaftlichen Polarstationen, der Kommunikation zwischen Deutschland und Spitzbergen, Polarfilmen, Lebensläufen von Polarforschern oder zur Organisation von Polarexpeditionen erwünscht. Info + Anmeldung -> PDF | Programm & Abstracts

26.-29.07.2011 Stellenbosch, Südafrika
7th SCAR History Workshop. Antarctic History: probing the unknown

Programm (PDF)
Infotext (PDF)

 


27.-29.01.2011 München: Workshop des Rachel Carson Center for Environment and Society "Exploring Ice and Snow in the Cold War"

Der Workshop, der im Deutschen Museum in München stattfindet, will Gelegenheit geben, an der Schnittstelle Umweltgeschichte - Militärgeschichte - Geschichte von Wissenschaft und Technik neue Projekte vorzustellen, die sich mit der Rolle der Natur während des "Kalten Krieges" beschäftigen. Abstracts (500 Wörter) sollen bis zum 30. August 2010 eingereicht werden (siehe -> Info-PDF) AK-Geschichte_Ice and snow... Das Rachel Carson Center ist eine Gemeinschaftsinitiative der LMU München und dem Deutschen Museum und wird vom BMBF unterstützt.
“EXPLORING ICE AND SNOW IN THE COLD WAR” Workshop by the Rachel Carson Center for Environment and Society at the Deutsche Museum in Munich f 27th to 29th of January 2011